Rehabilitation

Ergotherapeuten arbeiten mit Menschen jeden Alters an der Rehabilitation nach Verletzungen oder Krankheiten. Zu den Rehabilitationsbereichen, in denen Ergotherapeuten arbeiten, gehören

  • Sie helfen Menschen dabei, nach bestimmten Ereignissen wie einer Hüftoperation, einer Wirbelsäulenverletzung oder einem Schlaganfall oder innerhalb einer Erkrankung wie rheumatoider Arthritis oder Multipler Sklerose die Teilnahme an den Berufen des täglichen Lebens wieder zu erlangen oder zu verbessern.
  • Bewertung und Modifizierung von Häusern und Gemeinschaftsumgebungen zur Verbesserung der Sicherheit und Unabhängigkeit
  • Verschreibung und Schulung von Klienten und Betreuern in der Verwendung von adaptiver Ausrüstung zur Unterstützung der Teilnahme
  • Herstellung oder Bereitstellung von Schienen nach Verletzungen der Hand oder der oberen Gliedmaßen
  • Ergonomische Beurteilungen und Modifikationen in der Wohnung, am Arbeitsplatz oder in der Gemeinde

Beschäftigungstherapeuten bieten oft Dienstleistungen am Arbeitsplatz an, um den Menschen dabei zu unterstützen, die funktionellen Anforderungen zur Erfüllung seiner Arbeit zu erfüllen und dabei sowohl sein physisches als auch sein emotionales Wohlbefinden zu fördern. Sie arbeiten innerhalb des staatlichen, privaten und Versicherungssektors, um bei der Prävention von Arbeitsunfällen zu helfen und Strategien für eine erfolgreiche Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Verletzung oder Krankheit umzusetzen.

Für Menschen, die möglicherweise aufgrund einer langfristigen Behinderung oder Krankheit arbeitsunfähig waren, kann ein Beschäftigungstherapeut ihren Eintritt in die Arbeitswelt planen und unterstützen.

Beginnen sie damit, ihren Suchbegriff oben einzugeben und drücken sie Enter für die Suche. Drücken sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben